Unbenannte Seite
Deponie
Pohlsche Heide
Geschichte
Technische Ausstattung
Deponieabdichtung
Moderne Abfallwirtschaft
Wertstoffhöfe
MBA

Unbenannte Seite
Die Rolle der Deponie in der modernen Abfallwirtschaft













Heute hat die Deponie in der Abfallwirtschaft einen anderen Stellenwert als noch vor einigen Jahren.
Während in Deutschland vor dem 31.05.2005 noch der überwiegende Teil aller Abfälle mehr oder weniger ohne Vorbehandlung deponiert wurde, dürfen mit Ausnahme rein mineralischer Abfälle nur noch vorbehandelte Abfälle auf Deponien verbracht werden. Dadurch sind die deponierten Abfallmengen deutlich zurückgegangen.

In den Ablagerungsbereichen der Deponie Pohlsche Heide werden heute ca. 20.000 Tonnen Rotteoutputmaterial aus der Mechanisch-biologischen Restabfallbehandlung (MBA) sowie direkt deponiefähige mineralische Abfälle entsorgt, jährlich zusammen etwa 50.000 Tonnen. Zum Vergleich, im Jahr 1990 waren es noch rund 300.000 Tonnen Abfälle, die ohne Ausschöpfung ihres Verwertungspotentials direkt deponiert wurden.

Trotz des mengenmäßigen Rückgangs ist und bleibt die Deponie weiterhin ein wichtiger und elementarer Bestandteil eines ausgewogenen Abfallwirtschafts- konzeptes und wird auch auf mittlere Sicht unverzichtbar bleiben. Die Deponie ist eine ausgesprochene Schadstoffsenke. Daher ist sie unbedingt erforderlich, um belastete Abfälle aus dem Recyclingprozeß zu entfernen. Diese Aufgabe kann keine andere Art der Entsorgung übernehmen, da die Schadstoffe entweder im recycelten Abfall enthalten bleiben oder über Emissionen in die Umwelt abgegeben werden.


Unbenannte Seite
Copyright KAVG 2010 - 2017

Kreis, Minden, Lübbecke, Lübbecke, Minden-Lübbecke, Abfall, Abfallanalytik, Abfallberatung, Abfallentsorgung, Abfallentsorgungsanlage, Abfallentsorgungsbetrieb, Abfallentsorgungsbetrieb des Kreises Minden-Lübbecke, Abfallmenge, Altdeponie, Altholz, Altreifen, AML, Basisabdichtung, Bauschutt, Baustoff, Baustoffbörse, Bioabfall, Bioabfallkompostierung, Biokompost, Biokompostierung, Biotonne, Blockheizkraftwerk, Bodendeponie, Deponie, Deponiebasisabdichtung, Deponiebesichtigung, Deponiebetrieb, Deponieentgasung, Elektronikschrott, Entsorgung, Gasverwertung, Gesellschaft zur Verwertung organischer Abfälle, Grünabfall, Grundwasserüberwachung, GVoA, Hille, KAVG, Kläranlage, Kläranlagenanalytik, KommunaleAbfallVerwertungsGesellschaft, Kompost, Kompostierung, MBA, Mechanisch-biologische Abfallbehandlung, Minden-Lübbecke, MBA, Mühlenkreis, Müll, Pohlsche Heide, Problemabfall, Recycling, Rekultivierung, Restabfall, Ringdrainage, Rotte, Schadstoffe, Schadstoffmobil, Schadstoffsammlung, Schrott, Selbstüberwachung, Sickerwasser, Sickerwasserkontrolle, Sickerwasserreinigung, Siedlungsabfalldeponie, Sonderabfall, Vergärung, Wertstoffhof, Grundwassermonitoring